Human Resources Manager

Date: Jan 12, 2023

Location: Duisburg, DE

Company: Dover Corporation

Über PSG
PSG ist der weltweit führende Experte für Pumpenlösungen, die einen sicheren, effizienten und zuverlässigen Transfer kritischer und wertvoller Flüssigkeiten in Anwendungen mit höchsten qualitativen Ansprüchen gewährleisten. Wir verfügen über erstklassige Marken - Abaque, All-Flo, Almatec, Blackmer, Ebsray, em-tec, Griswold, Hydro, Mouvex, Neptune, Quattroflow, Quantex und Wilden, die sich durch innovative Technologien und hohe Marktexpertise auszeichnen und unter anderem in den Bereichen Hygiene/BioPharma,  Chemie und Energie Einsatz finden.
PSG ist Teil der Pumps Group innerhalb der Dover Corporation (NYSE: DOV). Dover ist ein diversifizierter, globaler Hersteller und Lösungsanbieter mit einem Jahresumsatz von rund 8 Milliarden US-Dollar. Seit über 65 Jahren liefert Dover innovative Geräte und Komponenten, Verbrauchsmaterialien, Aftermarket-Teile, Software- und digitale Lösungen sowie Support-Services, die das Engagement des Unternehmens für operative Exzellenz, Innovation und Marktführerschaft widerspiegeln.

Zusammenfassung der Position: 
Diese Position berichtet disziplinarisch an den General Manager - Duisburg und fachlich an  den VP – HR mit  Sitz in den USA. Sie umfasst die Verantwortung für alle Aspekte der Personalpolitik, Ziele, Initiativen und des Talentmanagements. Diese Position muss die HR-Organisation einschließlich aller Prozessen und Verfahren aufbauen und entwickeln, um die strategische Ausrichtung von PSG i
n Deutschland. Darüber hinaus sollen Initiativen zur Verbesserung der Sicherheit, Talententwicklung, Qualität, Kosten, Ergebnisse und Mitarbeiterbeziehungen umgesetzt werden.


Wesentliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten: 

  • Strategische, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Standortleitungsteams.
  • Entwicklung von Zielen und Strategien des Unternehmens in Bezug auf Talente, Rekrutierung und Mitarbeiterbindung in Abstimmung  mit der Geschäftsleitung.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem PSG VP – HR bei der Planung, Leitung, Entwicklung  und Umsetzung von Richtlinien, Prozessen, Schulungen und Initiativen zur Unterstützung der HR compliance sowie der strategischen Erfordernisse der Organisationen.
  • Arbeitet mit HR-Teams vor Ort zusammen, um die Personalprogramme zu beaufsichtigen. Dies umfasst die Vergütung, Leistungen und Urlaube, Disziplinarangelegenheiten, Streitigkeiten und Untersuchungen, Leistungs- und Talentmanagement, Produktivität, Anerkennung, Mitarbeiterengagement sowie Schulung und Entwicklung.
  • Ermittelt den Personal- und Rekrutierungsbedarf, entwickelt und implementiert Best Practices für die Einstellung und das Talentmanagement in der gesamten Region.
  • Ausrichtung und Erreichung der Leistungsziele der Unternehmen durch Entwicklung einer Team- / Führungsdynamik.
  • Überwachen und Sicherstellen, dass die Organisationen die geltenden Arbeitsgesetze und Vorschriften sowie die empfohlenen Best Practices einhalten. Dies umfasst auch die Anpassung von Richtlinien, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten.
  • Entwickelt und managt HR-Teams in der gesamten Region.  
  • Bietet Leadership um schnelle Verbesserungen zu erzielen und verbesserte Arbeitsbeziehungen zu ermöglichen.
  • Weitere Aufgaben, die von der Führung gefordert oder angewiesen werden

 

Qualifikationen und Anforderungen:

  • Bachelor-Abschluss in Human Resources oder einem verwandten Bereich.
  • 10 Jahre einschlägige Erfahrung, mit 5+ Jahren erfolgreicher Führungserfahrung oder gleichwertige erfolgreiche Kombination aus Ausbildung und Erfahrung.   
  • Ausgeprägter Geschäftssinn.
  • Detailliertes Verständnis der Arbeitsgesetzgebung.
  • Fähigkeit, Mitarbeiter und Führungskräfte von neuen Practices und Ansätzen zu überzeugen.
  • Herausragende Kommunikationsfähigkeiten auch in unterschiedlichen Kulturkreisen.
  • Kritisches Denken und Bewerten sowie Konfliktlösungskompetenz.
  • Fähigkeit, Aufgaben zu priorisieren und gegebenenfalls zu delegieren.
  • Fähigkeit mit Integrität, Professionalität und Vertraulichkeit zu handeln.

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Geschlecht, nationaler Herkunft, geschütztem Veteranenstatus, Behinderung, Alter, genetischen Informationen oder anderen gesetzlich verbotenen Faktoren für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.


Job Segment: HR Manager, HR, Manager, Human Resources, Management