(Junior) Compliance Specialist (m/w/d)

Datum: 17.06.2022

Standort: Finning, DE

Unternehmen: Dover Corporation

PSG em-tec 30 YEARS PASSION FOR FLOW - MEDICAL · BIOPROCESSING · ENGINEERING

 

Flussmessung ist unsere Leidenschaft: Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir Komponenten, Produkte und kundenspezifische Lösungen für die nicht-invasive Flussmessung in der Medizin- und Bioprozesstechnik. Unsere Technologie ist das Ultraschall-Transit-Time-Verfahren. Als Sensorik-Experte und etablierter Partner für medizintechnische Auftragsentwicklungen sind wir außerdem Weltmarktführer in der nicht-invasiven Flussmessung für Herzlungenmaschinen. Unser stark wachsendes Unternehmen beschäftigt über 70 Mitarbeiter, fertigt vor Ort und verfügt über eine moderne Entwicklungsabteilung.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Finning (Landkreis Landsberg a. Lech) suchen wir ab sofort in Vollzeit einen

 

(Junior) Compliance Specialist (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sicherstellung der Einhaltung von Compliance-Vorgaben (Anti-Korruptions- und Anti-Bestechungsvorgaben, Import-, Export- und Vertragscompliance)
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen während des Inverkehrbringens von Medizinprodukten und nicht-medizinischen Produkten
  • Kommunikation mit Behörden und Authorized Representatives
  • Erstellung von Unterlagen sowie Dokumenten zu regulatorischen Themen
  • Durchführung von Compliance-Audits
  • Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen unsere Zielmärkte
  • Durchführung von GAP-Analysen sowie Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen basierend auf den regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben

 

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel, Spedition oder als Rechtsanwaltsfachangestellte/r – alternativ ein abgeschlossenes Studium mit entsprechendem Fachbezug
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance oder Regulatory Affairs – idealerweise in der Medizintechnik - (Chance auch für Berufseinsteiger!)
  • Mindestens Grundkenntnisse bezüglich regulatorischer und Compliance-Anforderungen für Medizinprodukte und Nicht-Medizinprodukte
  • Freude am operativen Arbeiten mit gesetzlichen Vorgaben und Regulatorien
  • Sehr gute Deutsch- sowie mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise

 

 

Wir bieten:

 

  • Umfassende Einarbeitung
  • Sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Arbeitsplatz im modernen Firmengebäude nahe des Ammersees
  • Flache Hierarchien, flexible Strukturen und ein familiäres Betriebsklima
  • Kantine sowie vom Unternehmen gestellter Parkplatz
  • Beteiligung an modernem Fitnessprogramm, täglich frisches Obst und Getränke

 

 

Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Geschlecht, nationaler Herkunft, geschütztem Veteranenstatus, Behinderung, Alter, genetischen Informationen oder anderen gesetzlich verbotenen Faktoren für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.


Jobsegment: Engineer, Engineering